Lohnbuchhaltung

Die Lohnbuchhaltung zählt zu den wohl umfangreichsten und komplexesten Disziplinen im deutschen Steuerrecht. Dies ist dem umfassenden Lohnsteuerrecht und dem sich ständig im Wandel befindlichen Arbeits- und Sozialversicherungsrecht geschuldet.

Unsere Mandanten profitieren von der Auslagerung dieses Aufgabengebietes hauptsächlich durch den Gewinn freier Ressourcen, der sich in den Ausbau des Kerngeschäftes reinvestieren lässt. Wir sind stets auf dem neuesten Stand im Hinblick auf Gesetzesänderungen, technische Anforderungen, Datensicherheit und Archivierung.

Bei der Lohnbuchhaltung bieten wir Ihnen

  • Laufende Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Erstellung von Überweisungsträgern
  • Verrechnung von Überstunden, Prämien und Reisekosten
  • Lohnsteuerabrechnungen
  • Ermittlung der laufenden Lohnabgaben
  • Beratung zur optimalen Gestaltung von Lohn- und Gehaltszahlungen
  • An- und Abmeldungen bei Sozialversicherungsträgern
  • Druck und Versand der Abrechnungen
  • Berechnung von Urlaubs-, Feiertagszuschlägen und Krankengeld
  • Ermittlung der steuerpflichtigen und sozialversicherungspflichtigen Bestandteile
  • Archivierung von Lohnauswertungen
  • Prüfung von Reisekostenabrechnungen
  • Meldungen zur Künstler-Sozialversicherung
  • Begleitung von Außenprüfungen zur Lohnsteuer und Sozialversicherung
  • Online-Verbindung zum Abgleich der Lohnsteuerklassen beim Bundeszentralamt für Steuern, zu Sozialversicherungsträgern und Finanzämtern
  • Steuerliche Beratung bei der Gestaltung von Dienstverträgen